Sustainable Finance – Informationen zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Sinn der Offenlegungsverordnung (EU) VO 2019/2088 des Europäischen Parlaments und des Rates

Die Europäische Union hat sich mit der Unterzeichnung des Pariser Klimaschutzabkommens zur Verfolgung der darin vereinbarten Klimaziele sowie einer nachhaltigeren Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft verpflichtet. Die dafür erforderlichen jährlichen Investitionen im dreistelligen Milliardenbetrag können nicht allein von staatlicher Seite aufgebracht werden. Die gegenständliche Verordnung ist ein Baustein, um mittels Erhöhung von Transparenz und Harmonisierung der Offenlegungsanforderungen im Finanzdienstleistungssektor Finanzmittelflüsse hin zu einer treibhausgasarmen und gegenüber Klimaänderungen widerstandfähigeren Entwicklung auszurichten.

Erklärung gemäß Art 4 Abs 5 OffenlegungsVO (VO (EU) 2019/2088): Keine Berücksichtigung negativer Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit (Art 4 Abs 5 lit b OffenlegungsVO)

Wir bemühen uns ständig, die für eine Einschätzung der Nachhaltigkeitsrisiken erforderlichen Informationen zu erhalten. Sobald die notwendige Transparenz am Markt vorliegt, werden wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie vorstellen. Wir rechnen damit, dass das spätestens dann möglich sein wird, wenn technische Regulierungsvorschriften der Europäischen Kommission verbindlich werden. Im Sinne unserer Kunden beobachten wir aber die weitere Entwicklung und werden gegebenenfalls eine eigene entsprechende Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln. Diese werden wir bei einem zukünftigen breiteren Marktangebot entsprechend berücksichtigen.

Erklärung gemäß Art 5 Abs 1 OffenlegungsVO

Im Rahmen unserer Vergütungspolitik analysieren wir die erhaltenen und gewährten Vergütungen. Wir versuchen dabei Vergütungen zu forcieren die geeignet sind, Nachhaltigkeitsfaktoren günstig zu beeinflussen und Vergütungen, die nicht mit der Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken im Einklang stehen zu vermeiden, wo uns das möglich ist. Bei der Auswahl von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsprodukten können wir nur die von den jeweiligen Anbietern zur Verfügung gestellten Informationen berücksichtigen. Dies betrifft u.a. auch Informationen zu ökologischen und sozialen Merkmalen sowie Information zu nachhaltigen Investitionen oder Maßnahmen zur CO2-Reduktion.

Stand: März 2021